Fachtagung Leipzig, 12.11.2015, 09:00-17:00 Uhr

Datenschutz in der Medizin - Update 2015


Hotel Leipziger Hof, Leipzig

 

Programm

 

Schirmherrschaft:
 

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und
die Informationsfreiheit, Dr .Lutz Hasse

Moderation:
 

Jürgen Hartz, BvD-Vorstand
 

 

 

 

11.11.2015

 

 

14:00

Kostenfreies Symposium zum Thema: “Datenschutz und Big data im
Gesundheitsbereich”

Für mehr Informationen bitte hier klicken
 

18:00

Ende

 

 

20:00

get together im Tagungshotel

 

 

 

12.11.2015

 

 

09:00
 

Begrüßung
 

09:05
 

Grußwort des Schirmherrn, Dr. Lutz Hasse, Thüringer Landesbeauftragter
für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
 

09:15

Impulsvortrag: Datenpannen im Gesundheitsbereich
Jürgen Hartz, Vorstandsmitglied beim Berufsverband der
Datenschutzbeauftragten
 

09:30

Wandel in Struktur, Methodologie und Technologie des
Gesundheits- und Sozialwesens - Konsequenzen für Datenschutz
und Datensicherheit:
- Personalisierte Medizin, Analyse, Architekturen und Policies von
 Systemen
- Ethische und Fair Information Prinzipien
- Standards und Spezifikationen
- Verhaltenregeln
Prof. Bernd Blobel
 

10:30
 

Kaffeepause
 

11:00

Compliance in Gesundheitseinrichtungen:
Umgang mit kriminellen Sachverhalten und Ermittlungsbehörden
- „Whistleblowing“ - Chancen und Risiken
- Strafrechtliche Haftungsrisiken für Unternehmen und deren Leitung
- Auswirkungen des geplanten Verbandsstrafgesetzbuch im
 Gesundheitssektor
Rechtsanwalt Matthias Klein
 

12:00

Auswirkungen der EU-Datenschutz-VO auf den Gesundheitsbereich:
- Aktueller Stand des Gesetzgebungsverfahren
- mögliche Änderungen für den Bereich des deutschen
 Gesundheitswesens
Dr. Bernd Schütze, Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH
 

13:00

Mittagspause
 

14:00

Big data und Datenschutz im Gesundheitsbereich - Möglichkeiten
und Grenzen:
- der neue Datenschutz-Leitfaden der TMF
- die wichtigsten Änderungen für die klinische Forschung
- Muster für ein Datenschutz-Konzept
- big data
Bertram Raum, bei der Bundesbeauftragten für Datenschutz und
Informationsfreiheit
 

15:00

Kaffeepause
 

15:15

Das Risiko-Management in Kliniken:
- Normen und Zertifizierungen
- Das Projekt KRITIS -
- Best practise: technische Ansätze und Strategien
Frank Knischewski, Fa DTS
 

16:15

Ausgewählte Datenschutzprobleme und Lösungen aus Kliniken
und medizinischen Versorgungszentren:
- Datenschutz-Alltag in Kliniken
- Problemstellungen bei MVZs
- Folgen für die datenschutzrechtlichen Grundlagen
- Handlungsempfehlungen
Julia Dönch, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf
 

17:00
 

Ende
 



Vorbereitende Dokumente zur Tagung:
 


Deutscher Corporate Governance Kodex

Leitfaden zum Datenschutz in med. Forschungsprojekten

Orientierungshilfe KIS

Allgemeines zum med. Datenschutz

Entwurf zum e-health Gesetz

Zu Compliance: neue ISO 19600

Synpose der DS-GVO

 

 

 

 


Fachtagung und Symposium
Leipzig, 11-12.11.2015




 

Impressum Datenschutz